Oldtimer-Ausfahrt am 13. Juni 2020

.
 Eine Oldtimer-Ausfahrt anlässlich des Schwerpunktthemas „Weinstraße Taubertal“ veranstaltet der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ am 13. Juni 2020. Foto: Tourismusverband Liebliches Taubertal
Eine Oldtimer-Ausfahrt anlässlich des Schwerpunktthemas „Weinstraße Taubertal“ veranstaltet der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ am 13. Juni 2020. Foto: Tourismusverband Liebliches Taubertal.

Veranstaltung im Rahmen des Schwerpunktthemas "Weinstraße Taubertal"

Im Rahmen des Schwerpunktthemas 2020 „Weinstraße Taubertal“ veranstaltet der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ eine Oldtimer-Ausfahrt am Samstag, 13. Juni 2020. Startpunkt ist der Marktplatz in Lauda, wo vom 12. bis 14. Juni 2020 das Weinfest stattfindet. 

Die Weinstraße Taubertal ermöglicht eine Reise durch die Weinanbaugebiete Baden-Tauberfranken, Württemberg-Tauber sowie Franken-Maindreieck und -Mainviereck. Einen Teil der Weinstraße Taubertal können am 13. Juni die Teilnehmer der Oldtimer-Ausfahrt erkunden. Teilnahmeberechtigt sind alle Besitzer von PKW, die mindestens 30 Jahre alt sind. Jeder Fahrer muss einen gültigen Führerschein besitzen. Alle Fahrzeuge müssen vorschriftsmäßig versichert sein und ein amtliches Kennzeichen haben.

Die zur Anmeldung zu dieser Oldtimer-Ausfahrt notwendige Ausschreibung mit Anmeldebogen ist erhältlich beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“, Gartenstr. 1, 97941 Tauberbischofsheim, Tel. 09341/82-5806, E-Mail: touristik@liebliches-taubertal.de oder hier als Download.


Ausschreibung und Anmeldeformular

.

 

Hier können Sie die Ausschreibung sowie das Anmeldeformular zu unserer Oldtimer-Ausfahrt herunterladen.


Programm

.


Start ist nach Aufstellung der Fahrzeuge und Begrüßung der Teilnehmer um 10.30 Uhr auf dem Marktplatz in Lauda. Udo Klüpfel wird die Oldtimer bei der Ausfahrt vorstellen. Um 11.00 Uhr wird zum ersten Mal Station am Marktplatz in Tauberbischofsheim gemacht. Bei musikalischer Umrahmung wird hier Hans-Jürgen Pahl die Moderation übernehmen, bevor es um 11.45 Uhr weiter geht zur zweiten Station Kloster Bronnbach. Hier ist ein Stopp mit Klosterführung und Mittagsimbiss vorgesehen. Um 14.30 Uhr werden die schönen Karossen die Altstadt Wertheim durchfahren. Moderiert wird der Korso auf dem Marktplatz von Udo Klüpfel. Nächste Station ist um 15.30 Uhr der Platz vor dem Külsheimer Schloss, wo Hans-Jürgen Pahl die Fahrzeuge vorstellt. Von hier aus geht es schließlich über Dittwar, Heckfeld und Beckstein wieder zurück nach Lauda. 

 


Kontakt

Tourismusverband
„Liebliches Taubertal“ e.V.
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim

Telefon +49 9341 825806
Telefax +49 9341 825700

Unsere Partner

liebliches-taubertal-logo-franken.png liebliches-taubertal-logo-sueden.png liebliches-taubertal-logo-bronnbach.png liebliches-taubertal-logo-mtkr.png