Tourismusverband Liebliches Taubertal - Mitgliederinformationen


.

.

 

 


Der Tourismusverband "Liebliches Taubertal" bietet auf dieser Seite Informationen zu seiner Arbeit und weiterführende Hinweise für seine Mitglieder an.

 

 

 

 

 

 


Lockerungsmaßnahmen der Corona-Einschränkungen


.

 

Die Bayerische Staatsregierung und die Landesregierung Baden-Württemberg haben schrittweise Konzept zur Erleichterung der beschlossenen Maßnahmen im Zuge der Eindämmung der Corona-Pandemmie vorgelegt.

Die Konzepte stehen unter Vorbehalt der positiven Entwicklung des Infektionsgeschehens.

 


Bayern: Lockerungen und Auflagen zur Öffnung


.

 

Eine schrittweise Öffnung der Gastronomie, Hotellerie und des Tourismus wird angestrebt.
Für alle denkbaren Schritte gelten strenge Auflagen, die insbesondere die

• Einschränkung von Öffnungszeiten,
• Ausarbeitung von Hygiene-Konzepten durch die Betriebe,
• Begrenzung von Gästezahlen,
• Sicherstellung von Abstand (Einlass/Ausgang separat, Reservierungspflicht)
umfassen.


Die Gastronomie darf schrittweise ab 18. Mai 2020 geöffnet werden zunächst im Außenbereich (z.B. Biergärten), Speisegaststätten im Innenbereich ab 25. Mai 2020.

Das Pfingstwochenende (30. Mai) ist der Zeitpunkt für eine mögliche Öffnung von Hotels (inkl. Ferienwohnungen und Camping) und weiterer Angebote im Tourismus, z. B.: Schlösser, Seenschifffahrt und Freizeitparks. Für die Öffnung von Hotels gelten strenge Auflagen, die insbesondere umfassen

• keine Öffnung von Angeboten mit gemeinschaftlicher Nutzung innerhalb von Hotels, insbesondere Wellness, Schwimmbad,
• Verpflichtendes Hygieneschutzkonzept wie in der Gastronomie,
• Verpflegung nur mit Abstand und begrenztem Einlass.

 

Weiterlesen


Baden-Württemberg: Lockerungen und Auflagen zur Öffnung


.

Die Landesregierung  Baden-Württemberg hat ein 3-Phasen-Modell zur Lockerung der Corona-Einschränkungen vorgelegt.

Ab 18. Mai: Gastronomie im Außen- und Innenbereich sowie  Ferienwohnungen und Campingplätze.

Ab 29. Mai: sonstige Beherbergungsbetriebe wie insbesondere Hotels sowie Freizeitparks.

Die Hygienerichtlinien sind dabei das oberste Gebot, um weitere Neuinfektionen zu vermeiden.


 

Phasenmodell zur Lockerung der Corona-Maßnahmen (Stand 28.04.2020)


Pressemitteilung zur schrittweisen Öffnung von Gastronomie- und Beherbergungsbetrieben.

 


Hinweise des DTV


.

.

Orientierungshilfen für Schutz- und Hygienekonzepte 

Der Tourismus in Deutschland wird noch lange mit den Folgen der Corona-Krise zu kämpfen haben. Umso wichtiger ist es, sich bereits frühzeitig mit der zukünftigen Angebotsgestaltung auseinanderzusetzen, die geltende Schutz- und Hygienestandards berücksichtigt.
Der DTV hat Hinweise für

• Bustouristik
• Touristinformationen
• Hotel und Gaststätten
• Ferienwohnungen/-häuse
• Campingplätze
• Urlaub auf dem Bauernhof
• Wanderdestinationen
• Raddestination
• Kanutourismus
• Freizeitparks
• Freizeitbäder und Thermen
• Veranstaltungen
• Gästeführungen

auf seiner Seite zusammengefasst.

Weiterlesen

 


Die häufigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Lage finden Sie hier



Hinweise der DEHOGA

.

.

Die Landesverbände des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) haben auf ihren Seiten zahlreiche Hinweise zusammengefasst.

 

Hinweise der DEHOGA Bayern

Ergänzung der Gefährdungsbeurteilung im Sinne des SARS -CoV2- Arbeitsschutzstandards

 

Hinweise der DEHOGA Baden-Württemberg


Kontakt

Tourismusverband
„Liebliches Taubertal“ e.V.
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim

Telefon +49 9341 825806
Telefax +49 9341 825700

Unsere Partner

liebliches-taubertal-logo-franken.png liebliches-taubertal-logo-sueden.png liebliches-taubertal-logo-bronnbach.png liebliches-taubertal-logo-mtkr.png