Waldbaden

– Im Wald zu sein, tut Körper und Seele gut



.

Die heilsame Wirkung des Waldes wird beim Waldbaden mit Meditationen sowie Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen kombiniert. Es ist ein zeitgemäßer Weg zu entspannen und Körper, Geist und Seele zur Ruhe kommen zu lassen.

Der Wald stellt gleichermaßen Therapie- und Gesundheitszentrum dar, wie auch einen Ort der Freude und der Inspiration. Den Wald und die Natur bewusst wahrzunehmen und sich für sie zu öffnen, bietet die Möglichkeit der Neu- und Umorientierung – und wirkt nachhaltig auf das Wohlbefinden.

Waldbaden entschleunigt und wirkt durch das bewusste Aufnehmen der Waldatmosphäre beruhigend auf Körper und Seele. In Japan wird Waldbaden schon seit den 1980er Jahren als Bestandteil eines gesunden Lebensstils gepriesen und nicht nur zur Prävention eingesetzt, sondern bereits ärztlich angeordnet.


Download


Hier können Sie die Broschüre herunterladen.