Burgen, Schlösser, Klöster, Gärten

– Werbach


.
 Burg Gamburg
Burg Gamburg.

Burg Gamburg

Nationaldenkmal.
Nie zerstörte Burganlage aus dem 12. Jahrhundert mit den ältesten weltlichen Wandmalereien nördlich der Alpen und der einzig erhaltenen Ausmalung eines Palas-Saals.
Großflächige Darstellungen des Kreuzzugs Barbarossas und früheste deutsch-lateinische Inschriften. Prächtige romanische Doppelarkaden.


Burgpark Gamburg

Statuengeschmückter Park unterhalb der mauerbewehrten Burgfelsen.
Nach Plänen des Barock mit exotischen Pflanzen wiederbelebt.

Öffnungszeiten: Ostersamstag bis 6. November: jeden Sa., So. und Feiertag.
Führungen um 14.00, 15.30 und 17.00 Uhr.
Ansonsten jederzeit nach Voranmeldung.
Führungen: siehe Öffnungszeiten, Sagen- und Geisterführungen
Veranstaltungen: Malkurse, Vorträge, Lesungen. Weitere Veranstaltungen
siehe Homepage www.burg-gamburg.de

Kontakt: Burg Gamburg, 97956 Werbach-Gamburg,
Tel., Fax 09348/605, mail@burg-gamburg.de, www.burg-gamburg.de


 


Kontakt

Tourismusverband
„Liebliches Taubertal“ e.V.
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim

Telefon +49 9341 825806
Telefax +49 9341 825700

Unsere Partner

liebliches-taubertal-logo-franken.png liebliches-taubertal-logo-sueden.png liebliches-taubertal-logo-bronnbach.png liebliches-taubertal-logo-mtkr.png

 
liebliches-taubertal-facebook.png liebliches-taubertal-googleplus.png