Radfahren

– Tauber Altmühl Radweg


.

.

Auf knapp 350 Kilometer kann mit dem Rad vom Main durchs "Liebliche Taubertal" und Altmühltal an die Donau gefahren werden. So erleben Sie die bezauberndsten Flusslandschaften in Franken bzw. Süddeutschland. Die Landschaft wechselt von Weinhängen im Taubertal zu bizarren Felsformationen im Altmühltal, ein echtes Erlebnis.

Die erste Etappe verläuft der Radweg entlang der Berghänge und direkt neben der Tauber von Wertheim am Main nach Rothenburg ob der Tauber auf 100 Kilometer. Radfahrer entdecken entlang des Flusses immer wieder idyllische Fleckchen, alte Mühlen, historische Klöster und charmante kleine Weinorte.

Ab Rothenburg ob der Tauber verläuft der Radweg auf überwiegend flachen Wegen weiter durch das "Romantische Franken" bis Herrieden.

Durch das Fränkische Seenland geht es dann bis Treuchtlingen weiter. Bei Gunzenhausen wartet der Amühlsee auf Badegäste - eine willkommene Erfrischung.

Sonnige Wacholderheiden und schroffe Kalkfelsen prägen das Landschaftsbild im Naturpark Altmühltal. Der Radweg verläuft weiter entlang der Altmühl bis zum Ziel, die Mündung der Altmühl in die Donau in Kelheim.



Kontakt

Tourismusverband
„Liebliches Taubertal“ e.V.
Gartenstraße 1
97941 Tauberbischofsheim

Telefon +49 9341 825806
Telefax +49 9341 825700

Unsere Partner

liebliches-taubertal-logo-franken.png liebliches-taubertal-logo-sueden.png liebliches-taubertal-logo-bronnbach.png liebliches-taubertal-logo-mtkr.png

 
liebliches-taubertal-facebook.png liebliches-taubertal-googleplus.png